Gutes Leben enthält ein Wachsen der Entwicklung zu einem Sein, in dem man seine eigenen Möglichkeiten ist und lebt. Es bedeutet, sich völlig in den Strom des Lebens hinein zu begeben, um der Mensch zu werden, der man in Wahrheit ist.                                                                                                                       (Carl R. Rogers)